Nutzwasser Lecksicherung system BBU/BXU
Kamstrup

Aufbau

Nutzwasser Lecksicherung System BBU/BXU benutzt Werte von Volumenfluss aus einem Ultraschallflussmesser die stets über eine Datenschnittstelle von ein Kamstrup MULTICAL®61/62 Wassermesser abgelest werden.

Zwei Überwachungsfunktionen werden zusammen mit abgeleste Werte von Volumenfluss für die Lecksicherung der Installation verwendet, als System BBU/BXU bei registriertem Leck die Wasserzuführ absperrt.

Wassermesser Fehler sind im INFO Kode übergebracht, und werden von System BBU/BXU als Systemfehler gemeldet.

Systemdiagramm BBU/BXU

spacer
System Kapaztät und Druckabfall Einbaumaße
Nom. Kap.
Qn (m³/h)
 ΣΔp@Qn Äkvivalent
Kws (m³/h)
(mWs) (kPa) Flussmesser Motorventil
BBU 1,6 2,53 25,3 3,18 ½" x 110 mm ¾" x 76 mm
BXU 2,5 0,42 4,2 12,2 ¾" x 190 mm ¾" x 76 mm
spacer

Variante

Variant -M0 wird zusammen mit ein bestehendes MC61/62 Wassermesser benutzt.